Nintendogs - Tricks und Tipps - Gassi gehen - Tipps
 

Home
Kontakt
Hunderassen
Tricks und Ausführung
Wettkampf - Tricks
Gassi gehen - Tipps


Es ist ja bekannt, dass man beim Spazieren gehen mit dem virtuellen Nintendogs entweder andere Hund trifft oder Geschenke findet.
Doch gibt es irgendwo einen Trick oder Tipp wie man z. B. wertvollere Sachen findet ??

Ja, diese Tricks und Kniffe gibt es !!! Ich habe sie hier mal teilweise aufgelistet.
Wenn ihr natürlich noch weitere kennt, schreibt mir schnell !!!!


1. wertvollere Geschenke:
- Es ist in allen Nintendogs-Versionen das Gleiche: die meisten Fragezeichen liegen entweder ganz nah am Haus oder ganz weit weg. Doch welche sind wertvoller ??
Laut meinen Erfahrungen ist mir immer wieder folgendes passiert:
- Unten links in der Ecke = Geschenke, die man bereits hat oder nicht gebrauchen kann (Bsp. Saftflasche, Hundefoto, etc.)
- Oben links (wo der Wald liegt) findet man öfters wertvolle Geschenke (gerade Accessoires)
- Oben rechts (wo der Strand liegt) trifft man oft auf den Chihuahua. Man findet auch mal teurere Geschenke
- Unten rechts gibt es gerade Brillen, aber auch andere Accessoires und Sport.
- Um das Haus und die Schnäppchenläden herum gibt es am häufigsten Sportgegenstände oder Dinge ohne Wert (Saftflasche, Einweg-Kamera, etc.)
- Bei der Sporthalle findet man häufig (zumindest ich) die Moai-Statue.

2. Geschenke oder Müll:
- Wenn man Gassi geht, sieht man auf dem oberen Bildschirm (Top-Screen) die Route und den kleinen Hund, der zeigt, wo man sich befindet. Wenn dieser kleine Hund mitten auf der Strecke stehen bleibt, aber dein "richtiger" Welpe auf dem unteren Bildschirm (Touch-Screen) weiterläuft, dann sollte man gut aufpassen, denn in den nächsten paar Sekunden liegt ein Geschenk oder aber auch Müll mitten auf dem Weg. Bei einem Geschenk muss man der Leine nur einen Ruck nach hinten versetzen und der Hund wird das Geschenk aufheben und zu dir bringen.
Bei Müll muss man den Hund vorbeiziehen.

3. andere Hunde treffen:
- Wenn man lieber Geschenke finden will, kann es ratsam sein, den Hund nicht vor einem Fragezeichen Pipi machen zu lassen. Denn dann kann es sein, dass der Hund zwar nur einmal bellt (was ja eigentlich heißt: GESCHENK), aber der "Pipi-Fleck" anfängt zu blinken.
Also ist es dann ein Hund, auf den man trifft, statt dem gewünschten Geschenk.
Manchmal bellt euer Hund auch nur einmal und es kommt trotzdem ein Hund. Ihr erkennt es etwas vorher daran, dass die Musik weiterläuft (gleiche Lautstärke) und nicht wie bei einem Geschenk leiser wird.

4. Accessoires + Hund:
- Wenn man mit einem Shiba Inu Gassi geht (falls man einen besitzt), ist es wahrschinlicher, Geschenke zu finden.
Bei meinem Shiba Weibchen bekomme ich am häufigsten Geschenke, wenn sie die Sportsonnenbrille trägt ^^

 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=